Weine und Edelbrände  -   Probe, Verkauf und Versand


2018er Weißweine aus kontrolliert biologischem Anbau

Grauburgunder, Glottertäler Eichberg Spätlese trocken, 

Alc 14 %vol

Johanniter, Glottertäler Eichberg Kabinett trocken,

Alc 13%vol

Sauvignier gris, Badischer Landwein, Alc 13%vol

750ml, 9,35€ (12,47€/l)

 

2018er Rose aus kontrolliert biologischem Anbau

Badischer Landwein, Alc 12,5%vol, 700ml, 8,00€ (11,43€/l)

ab Juli

 

2016er Rotweine aus kontrolliert biologischem Anbau  Spätburgunder Rotwein im Barrique ausgebaut, Badischer Landwein, Alc. 13%vol, 750ml, 11,50 € (15,33€/l)

Monarch, Glottertäler Eichberg Qualitätswein im Barrique ausgebaut, Alc 13%vol, 750ml, 9,50€ (12,67€/l)

 

Apfelsaft aus Streuobstsorten 2€ /l in der Mehrwegglasflasche

 

Apfelessig 3,50€/0,7l

 

Edelbrände von Hand schonend filtriert und abgefüllt

konventionell wenn nicht extra gekennzeichnet

 

Spätburgunder - Marc  oder Grauburgunder - Marc

Alc. 45 %vol, 500ml, 13,50€, sortenreiner Marc (Trester - Brand)

(27€/liter)

Hefeschnaps, Alc 45 %vol, 500ml, 9,50€, Weinhefe - Edelbrand, altbewährter Verdauungsschnaps (19€/liter)

 

Obstler, Alc 43 %vol, 500ml, 9,50€ (19€/l), Apfelbrand aus alten Glottertäler Streuobstsorten

Wagenstädter Pflaume, kontrolliert biologisch, 41 %Vol, 500ml, 15€ (30€/liter)

Zibärtle, Edelbrand aus der Wildpflaumenart Zibarte

Alc. 43 %vol, 350ml, 29,-€ (82,86€/liter)

Mispel, Edelbrand aus Mispelfrüchten

Alc. 43 %vol, 350ml, 29,-€ (82,86€/liter)

 

Hefekräuterlikör 22 Kräuter gegen das Kältegefühl

35 %Vol, 500ml, 15,-€ (30€/liter)

 

RinzbergGin Handverlesene schwäbische Wacholderbeeren treffen auf badischen Winzeralkohol, Destilled London Dry Gin

Batch No. 2  ist etwas herber

Batch No. 3  ist etwas fruchtiger

Alc. 43%Vol, 500ml, 17€ (34€/l)

 

 

 

 


Besuchen Sie uns in unserer  Probierstube und verkosten Sie unsere Weine und Schnäpse, sowie die meines Bruders Konrad Salwey vom Weingut Salwey,   www.salwey.de

Wir sind Dienstag und Donnerstag von 17 bis 19 Uhr

Mittwoch und Freitag von 15 bis 18 Uhr

Samstag von 10 bis 14 Uhr

und nach Absprache für Sie da. Für individuelle Weinproben oder Weinbergsführungen sprechen Sie uns an. Die festen Termine für Weinbergsführungen finden Sie auf der Startseite.

07684-474 oder 0151-57304677

 

Bei den Weinproben ist auch die Arbeit im Weinberg ein interessanter Punkt. Im Sommer betrachten die Gäste die Reben allerdings aus dem Schatten heraus.

Hier auf dem Bild der Göppinger Aikidoverein bei seinem jährlichen Ausflug.

 

2015 ging unsere Umstellungszeit auf den ökologischen Landbau zu Ende.

Unser Jahrgänge ab 16 sind somit kontrolliert biologisch. Bei den Edelbränden dauert es wegen der längeren Lagerung teilweise noch ein bisschen bis wir umgestellt haben. Unser Kontrollnummer ist DE-ÖKO-022-05120-AB

 


Der 2018er Herbst war traumhaft schön, bei sommerlichem Wetter und endloser Trockenheit durften wir schöne, gesunde Trauben ernten. Ein Geschenk!

 

Unsere Weine und Edelbrände können Sie direkt bei uns bestellen. Wir haben eine so kurze Telefonnummer, dass Sie einfach anrufen können: 07684-474. Unsere Kinder melden sich mit Vornamen, das dürfen sie, schließlich rufen auch oft ihre Freunde an, mein Mann meldet sich mit seinem Namen, Jeßberger, aber  wenn Sie "Salwey" hören, können Sie gleich loslegen.

Ich kann Sie telefonisch beraten, wenn Sie nicht zum Probieren vorbei kommen können und natürlich verschicken wir auch Pakete. Bitte beachten Sie, dass wir unsere Produkte wesentlich günstiger anbieten können, wenn wir keinen Online-Shop unterhalten müssen!

 

Alle unsere Weine stammen aus Deutschland - Baden und enthalten Sulfite.

Die Weine des Rinzberghof sind alle vegan.

Die Weine des Weinguts Salwey sind bis auf wenige Ausnahmen bei den Rotweinen vegan.


Bei uns heißt das Schnaps.

Ich brenne, so wie es hier in Baden Brauch ist,  im Winter auf einem 149Liter Brenngeschirr, das mit Holz befeuert wird.

Im Rohbrand wird aus der Maische alles flüchtige gewonnen: Aromastoffe, Alkohole, Öle.

Beim folgenden Feinbrand, der etwa doppelt so lange dauert, trenne ich die gewünschten Aromastoffe  heraus und konzentriere den Alkoholgehalt.

Danach lagere ich das Destillat je nach Sorte ein paar Monate oder Jahre im kühlen Keller bis es mit Quellwasser auf Trinkstärke heruntergesetzt und abgefüllt wird.


Arbeit im Weinberg

Ich bewirtschafte unsere Weinberge möglichst umweltschonend und mit konsequenter Handarbeit. Ich verzichte dabei auf Herbizide, Insektizide und synthetische Spritzmittel oder Düngestoffe. Bei Pilzkrankheiten kommt nur elementarer Schwefel und stark verdünnte Kupferbrühe zum Einsatz um Boden und Tiere zu schonen. Bei allen Arbeitsschritten steht die Handarbeit im Vordergrund, um die Trauben optimal zu belüften, den Ertrag zu reduzieren und um den Boden vor Verdichtung durch Maschinenüberfahrt zu schützen.

2014 haben wir unseren Betrieb auf die ökologische Wirtschaftsweise umgestellt, deshalb finden Sie bei den Weinen das grüne Blatt auf dem Etikett. Bei den Bränden teilweise noch nicht, diese lagern immer ein paar Jahre, deshalb sind jetzt auch noch Brände aus der Umstelllungszeit im Verkauf.

 

weißer Quessant Widder Albus
weißer Quessant Widder Albus

Unsere alten Ziegen durften in Ruhe alt werden, sie sind im Winter 18 und 19 gestorben. Die zwei jungen Damen Paula und Linda sind in eine kleine Herde mit Bock umgezogen, damit sie auch noch Mutterfreuden erleben können.

Seit Herbst 2018 hilft uns nun eine kleine Quessantherde beim Mähen. Die bretonischen Zwergschafe sind robust und schonen die Rebstöcke.


Lieferbedingungen

Wenn Sie mindestens 18 Jahre alt sind, können Sie telefonisch oder über unser Kontaktformular bei uns bestellen.

Mit der Bestellbestätigung erhalten Sie die Rechnung. Nach Zahlungseingang versenden wir die Ware.

Ihre Versandbeteiligung beträgt innerhalb Deutschlands bei

1-3 Flaschen 5 €

4-11 Flaschen 8,50 €

Ab 12 Flaschen erfolgt die Lieferung kostenfrei.